Villnachern-Aareschlucht Brugg-Wasserschloss-Stilli-Schleuse Beznau-Döttingen

Die grosse Aare Fahrt Villnachern – Wasserschloss – Döttingen

Ruhige Anfahrt auf der Aare ab EW Villnachern entlang den Biberspuren bis Brugg-Altenburg, anschliessend die einmalige Fahrt durch die Aare Schlucht von Brugg, der engsten und tiefsten Stelle der Aare im Mittelland. Weiterfahrt entlang von Königsfelden bis zur Reuss- und Limmatmündung, zum Limmatspitz im Zentrum vom Dreistromland Aargau und dem Wasserschloss. Die Fahrt geht weiter vorbei an der alten Gipsmühle, der Stroppelinsel, der Insel Fischergrien, der Ruine Freudenau und dem alten Fähren-, Schiffer- und Fischerdorf. Ab Stilli geht die Fahrt auf der ruhigen Aare weiter mit Blick auf den Tafeljura mit der Ruine Besserstein, am PSI Villigen vorbei bis zur Schleuse Beznau wo wir mit den Schlauchbooten in die Schleuse einfahren. Nach überwinden von zirka sechs Meter Höhendifferenz fahren wir aus der Schleuse hinaus ins untere Aaretal, vorbei am Schloss Böttstein, vorbei am alten Flusskraftwerk und den Rebbergen von Böttstein und Kleindöttingen. Beim Schwimmbad Döttingen endet die Fahrt.

Die zirka sechzehn Flusskilometer lange Fahrt dauert je nach Abflussmenge ohne Zwischenhalt bis zu 3 ¼ Stunden.

Unsere Preise

(pro Boot 11 Personen inkl. Bootsführer)

Aare Fahrt Wasserschloss Döttingen Ein Boot Fahrt Fr. 530.- mehrere Boote Fr. 480.-

Schulen profitieren von sehr preiswerten Angeboten.
Verlangen Sie eine Offerte für Ihre gewünschte Strecke.

 

 

 

 

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close