Wasserschloss und Limmatspitz

Alte Karte Wasserschloss

Im Mündungsgebiet von Aare, Reuss und Limmat bildet das aargauische Dreistromland — das Wasserschloss.

Der Limmatspitz liegt im Zentrum des Wasserschlosses. Hier fliesst innerhalb von 700 Meter fast die Hälfte des Wassers der Schweiz zusammen, das schlussendlich via Aare, dann über den Rhein die Schweiz verlässt.

Ab hier vereinigt die Aare Wasser aus 19 Kantonen oder ca. 45 % der gesamten abfliessenden Wassermenge der Schweiz und fliesst acht Kilometer weiter unten bei Koblenz/Felsenau in den Rhein.

Der Limmatspitz ist ein fünf Hektaren grosses, für die Öffentlichkeit zugängliches, Auengebiet. Hier bietet sich ein Zwischenhalt an. Ihr Tourenleiter orientiert sie über die Örtlichkeit, die neu geschaffenen Auen, die geologischen Gegebenheiten aus der Urzeit und die sichtbaren Spuren der Industrialisierung in dieser Gegend.

Mit Flussfahrten Aargau fahren wir diesen einmaligen Ort je nach Destination und Buchung von der Aare, Reuss oder sogar von der Limmat her an.

 

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close